background image
ASIARTE
 
 
Über Asiarte
Was ist Asiarte
Ausstellungen
Termine
Archiv
 
Möbel
Schränke
Sideboards
Tische
Hocker u. Teetische
Kleinmöbel
 
 
Accessoires
Kalligraphie
Haushalt
Figuren
Sonstiges
 
Porzellan
Republik
Ching 9. Kaiser
Ching 8. Kaiser
Älter
 
 
Besondere Partner
 
Unterwegs in China
Im Land
Beim Schreiner
 
Wir in China

Seit 1996 bin ich regelmäßig in China unterwegs. Meine Schwiegereltern hatten in den chinesischen Anfängen der Automobilindustrie dort zu tun und für lange Zeit im Ausland gelebt. In Shanghai gab es derzeit  nur eine U-Bahnlinie mit fünf Haltestellen, eine Unmenge von Fahrrädern und kein Abfallsystem. Die meisten Shanghaier kannten keinen Kaffee, keine Milchprodukte, keinen Schinken, keinen Burger. Im Bereich Pudong standen neben dem imposanten Telekom-Turm nur wenige Häuser.

Innerhalb von nur 15 Jahren ist diese Stadt eine Weltmetropole geworden. Alle internationalen Modehäuser sind ansässig, bis zu vier übereinanderführende Strassen sind nur durch farbige Leuchtstreifen auseinanderzuhalten, Starbucks und Co. an jeder Ecke.

Und doch - es gibt sie für mich noch, die kleinen Ecken dieser Stadt. TaiChi machen im Botanischen Garten, verhandeln mit den Händlern in den Hinterhäusern vom Yu Garden, die vielen offenen Ladengaragen und gar nicht so weit vom Stadtkern entfernt , das Atelier des Malers Wang hoch über der Stadt. Es ist alles noch da. Nur die Werkstatt unseres Schreiners wurde weiter außerhalb der Stadt verlegt. Ein gigantischer Zentralbahnhof wird gebaut. Hier werden bald die Schwebebahnen nach Peking, Xian oder Guillin starten.